30
Jun
2010

News

Summer Battle und Nitro Nationals Berichterstattung

Am Wochenende stehen für uns zwei hochkarätige Events auf dem Zettel.

In Finnland fightet die EM Elite der Auto- und Motorraddragster um wichtige EM Punkte.

Dennis Habermann (Sieger der ersten Runde in Pod) und sein Bruder Timo, so wie das Schöfer Rennteam werden bei den Top Methanol Dragster versuchen zu gewinnen und die hart umkämpfte Krone dieser Klasse am Ende des Jahres wieder nach Deutschland zu holen.

Bei den Pro Mods gehen aus deutschsprachiger sicht Marco Maurischat und Norbert Kuno an den Start...

Wir werden sehen ob Norbert sein neues Motoren/Blower Setup besser zum laufen bekommt als in Santa Pod. Marco Maurischat hat mittlerweile hoffentlich auch den nötigen Öldruck bei Chuck Norris wieder gefunden, um weiter an seinen Saisonzielen (sich für das Feld qualifizieren und dann Runden zu machen) arbeiten zu können. Bruno Bader, den wir am letzten Wochenende getroffen haben ist seid Sonntag Mittag unterwegs nach Finnland. Über Polen Litauen und Talin (so ungefähr die Route) ist er dann mit der Fähre weiter unterwegs um die 2200 KM nach Alastaro rechzeitig zum ersten Qualifying am Freitag zu schaffen. Das verdeutlicht den Aufwand an Zeit, Geld und Gedult, die man mitbringen muss um ein Paar mal sauschnell die Strecke hinunter zu bügeln. Das geht aber allen Teams so... wir wünschen eine Gute Reise.

Bei den Pro Stockern wird Harry Sturhan erneut versuchen sich in das große und starke Feld zu fahren. Nach technischen Problemen in Pod ist das Team nun bis in die Haarspitzen motiviert und will die über Winter antrainierte Performance des CLK endlich in einen 6 Sek. Run auf die Strecke bringen.

 

Wenn man die Entry Liste so sieht ist das Feld bis auf die TMFC gut bestückt, die Kollegen von Eurodragster.com werden von vor Ort in gewohnter Qualität berichten. Heute schon online, eine Galerie mit Bildern aus den Pits...

 

In Bitburg werde ich mich herumtreiben, zum Einen, weil es immer ein genuss ist auf dem Platz zu sein. Ich finde diese Familiäre Atmosphäre sehr angenehm. Das Wetter soll bombastisch werden, und zum Anderen sind mit der SE und Pro ET, neben den dort startenden "Vielfahrern" noch ein paar PS stärkere Schmankerl zu sehen.

Das Fußballspiel der Deutschen am Samstagmittag wird in der Gestalt berücksichtigt, dass die Mittagspause von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr geht, danach dann noch gefahren werden kann. Wir werden sehen was und wie aktuell wir von Bitburg aus berichten können.

Hier noch ein Statement von Silke Beer zum Ablauf in Bit:

"

Liebe 1on1'ler

Freitag

Einlass für Public ca ab 16-1700 Uhr (effectiv wenn Security da und instruiert ist)

Samstag

BEGINN Fahren um 0900 Uhr = 1 Stunde FRÜHER !!!

Feuerwehr und Ambulanz haben den Zeiten zugestimmt, und planen um 0900 Uhr vor Ort zu sein.

Wir verlegen die Mittagspause (> das heißt, Personalwechsel)

auf ca. 1600 bis 1800 Uhr.

Sollte eine Klasse (Street Eliminator, Pro ET, oder sonstige Fahrer)

noch Bedarf nach einer Quali Runde haben, können wir diese um 1800 dran hängen,

(Ambulanz, Feuerwehr sind nach Bedarf dann wieder verfügbar bis 1900 Uhr)

aber wir sollten doch sehen, daß nach Möglichkeit alle Klassen durch sind,

schon wegen dem obligatorischen Biergenuß der meisten Fans zum Fußballspiel.

@ Slalom:  Please be aware of the changed times on Saturday:

Driving 0900 - 1600 / Break 1600 - 1800 / (coordination Sat afternoon for 1800 - 1900 ?)

because of the soccer game and therewith the availability of the Ambulance and Fire Truck.

Motorsportliche Grüße an alle Fußballfans ,

Silke"

Also, "ob Finnland oder Bitburg, hauptsache Dragracing" (oder war das Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien...),

Wir hören voneinander.

Markus Münch


rssfeed Gefallen an unseren Artikeln gefunden? Dann abonniere den Beschleuniger RSS-Feed.
Ansonsten findet Ihr in dieser Box die Möglichkeit diese Seite zu drucken, weiterzuempfehlen, euren Lesezeichen hizuzufügen oder einige Social Bookmarking-Links.
Email Drucken Favoriten  Twitter Facebook Myspace Stumbleupon Digg MR. Wong Technorati aol blogger google reddit Yahoo
ähnliche Artikel :

Hauptmenü

-

Neueste Galerien

auf zum YouTube Kanal - Der Beschleuniger Drag Racing News
YouTube
RSS-Feed - Der Beschleuniger Drag Racing News
RSS
Wellness-Massage,Ayurveda-Massage, Indische Kopfmassage, Fußreflexzonen - Massage, Traditionelle Thai Massage, Thailändische Fußmassage, Lymphdrainage, Hot Stone Massage, Schröpfkopf- Massage, Meditation, Entspannungstrainer/in, Reinkarnationstherapie
Ausbildungen, Seminare, Kurse für Sie aus Karlsruhe, Heidelberg, Mannheim, Stuttgart, Darmstadt
Wellness-Massage, Ayurveda-Massage, Indische Kopfmassage, Fußreflexzonen-Massage, Traditionelle Thai Massage, Thailändische Fußmassage, Lymphdrainage,
Hot Stone Massage, Schröpfkopf-Massage, Meditation, Entspannungstrainer/-in, Reinkarnationstherapie, Reinkarnationstherapeut / Rückführungsleiter