11
Aug
2010

News

Team Sturhan muss Nitros absagen

Die Klasse Pro Stock wird durch den Mercedes CLK vom Team Sturhan bereichert. Eine europäische Karosserie im Haifischbecken der US Amerikanischen Hersteller. Harry hat große Ziele für dieses Jahr, in der Vorsaison gut aufgerüstet mit einem neuen, sehr leistungsstarken Motor und etwas Gewichtsreduktion am Wagen. Doch lest selbst:

SturhanSturhan

"Wir konnten in Mantorp leider nicht teilnehmen (obwohl wir gemeldet waren), da uns zuvor in Finnland ein Ventil bzw. eine Ventilfeder abgerissen, und das Ventil durch den Motor gewandert ist! Das Ganze hat einen recht schweren Schaden verursacht. Wir sind auch immer noch fieberhaft dabei den Motor bis Hockenheim wieder hinzubekommen!

Was die 6er Zeit angeht, so hat man in Finnland schon gesehen, dass wir ...

ordentlich Vorschub haben! Bei dem Run, wo wir keine Zeit hatten, wegen den Ampelproblemen, konnten wir auch gut vorwegfahren! Wie gesagt, dass Auto ist mit Sicherheit in der Lage eine gute 6er Zeit zu fahren - nur jetzt muss auch der Rest passen!"

Soweit Dennis Engelmann (Harrys Sohn und Teammanager) voller Optimismus was den Rest des Saison angeht und vor allem das Heimspiel auf dem Ring. Soeben aber erreicht uns diese Nachricht:

"Hallo Markus,

ich bin es nochmal. Habe leider schlechte Nachrichten. Wir werden
es leider nicht nach Hockenheim schaffen. Die Bearbeitung des Zylinderkopfes
hat leider viel mehr Zeit beansprucht als erwartet, so dass wir den CLK
nicht mehr rechtzeitig fertigstellen können. Das ganz Team ist natürlich zu
tiefst enttäuscht, zumal wir unser heimisches Publikum "versetzten".
Außerdem wollten wir in Hockenheim unser neues Team-Shirt vorstellen...

Ich werde das Event dann wohl oder übel auf eurer Seite verfolgen müssen!
Ich bin aber zuversichtlich, dass wir zumindest zum Saisonabschluss in Santa
Pod starten können.

Liebe Grüße
Denn"

Auch das ist Racing, sehr schade, aber da drück ich die Daumen, dass es in Pod bei den Finals dann so richtig vorwärts für euch geht. Grüße in den Norden,

Markus Münch


rssfeed Gefallen an unseren Artikeln gefunden? Dann abonniere den Beschleuniger RSS-Feed.
Ansonsten findet Ihr in dieser Box die Möglichkeit diese Seite zu drucken, weiterzuempfehlen, euren Lesezeichen hizuzufügen oder einige Social Bookmarking-Links.
Email Drucken Favoriten  Twitter Facebook Myspace Stumbleupon Digg MR. Wong Technorati aol blogger google reddit Yahoo
ähnliche Artikel :

Hauptmenü

-

Neueste Galerien

auf zum YouTube Kanal - Der Beschleuniger Drag Racing News
YouTube
RSS-Feed - Der Beschleuniger Drag Racing News
RSS
Wellness-Massage,Ayurveda-Massage, Indische Kopfmassage, Fußreflexzonen - Massage, Traditionelle Thai Massage, Thailändische Fußmassage, Lymphdrainage, Hot Stone Massage, Schröpfkopf- Massage, Meditation, Entspannungstrainer/in, Reinkarnationstherapie
Ausbildungen, Seminare, Kurse für Sie aus Karlsruhe, Heidelberg, Mannheim, Stuttgart, Darmstadt
Wellness-Massage, Ayurveda-Massage, Indische Kopfmassage, Fußreflexzonen-Massage, Traditionelle Thai Massage, Thailändische Fußmassage, Lymphdrainage,
Hot Stone Massage, Schröpfkopf-Massage, Meditation, Entspannungstrainer/-in, Reinkarnationstherapie, Reinkarnationstherapeut / Rückführungsleiter