20
Nov
2012

News

Nachgefragt: Dragracelist

Ich habe bei Falco nachgefragt, dem Macher hinter der HP Dragracelist. Diese Seite wird primär für die Fahrzeuge der „Tuning Szene“, oder „Public Racern“ gemacht. Eine Sammlung an Timeslips von Bestzeiten und Höchstgeschwindigkeiten. Die Hot Rodder von heutzutage fahren meist auf Veranstaltungen mit ¼ Meile Wettbewerben. Oft als wilde Rennen verschrien, ohne Fahrerlizenzen, ohne richtige Sicherheitsmaßnahmen im Auto, rein darauf ausgelegt die schnellste Zeit für das eigene Fahrzeug auf die Bahn zu brennen und am Besten noch alle Gegner hinter sich zu lassen.

Es werden nur zum Teil Eliminations ausgetragen, alleine die gefahrene Zeit zählt.

dragracelistdragracelist

Es gibt aber bei diesen Hochgezüchteten Gölfen, Polos, Opels, Audis, BMW’s …so langsam einige, die auch einen Wettbewerb fahren wollen. Die Fuel Crew bildet da in meinen Augen eine Pioniergruppe, der sich hoffentlich noch viele Teams anschließen werden. So wiederholt sich die Geschichte. In den 30ern, 40ern ging es damals in den Staaten los. Bauen, Fahren und schauen wie schnell die Kiste ist. Nach und nach gab es Verbände wie die NHRA, welche dann die wilden und oft auch todbringenden illegalen Straßenrennen auf abgesperrte Strecken mit Regeln für Sicherheit und den Rennablauf bringen.

Wir werden sehen wie sich diese Geschichte hier in Deutschland entwickelt. Die Szene hat extrem viel Potential. Falco und seine HP sind ein Teil dieser Szene. Auch diese HP wird wachsen. Wir werden das verfolgen. Die Dragracelist zeigt neben den Top Zeiten auch wann und wo die Action steigt (Termine und Strecken).

Der Beschleuniger: Warum die Dragracelist ?

Falco Dragracelist: Ich fand die Idee spitze, dass es eine Internetseite gibt, auf der alle schnellen Zeiten zusammengetragen sind und man nicht immer das ganze Netz durchforsten muss um zu schauen wer gerade wie schnell gefahren ist. So habe ich begonnen diese Seite zu realisieren. Nicht nur die schnellsten ET’s und Topspeeds sind mir dabei wichtig, ganze Läufe in Form von Timeslips stehen hier mir im Vordergrund.

Der Beschleuniger: Machst du die alleine?

Falco Dragracelist: Ja.

Der Beschleuniger: Wo bekommst du die Zeiten her?

Falco Dragracelist: Teilweise gibt es schon Fahrer die mir Ihre Zeiten gleich nach dem Lauf zukommen lassen, teilweise suche ich Sie mir auch selbst raus via Online Timeslips oder den veröffentlichten Timeslips der Fahrer.

Der Beschleuniger: Fährst du selbst?

Falco Dragracelist: Ich war selbst 2007 (Corsa A C20NE @ 16,2 Sekunden), 2009 (Kadett E C20XE @ 13,8 Sekunden) und 2010 (Kadett E X25XE @ 13,3 Sekunden) aktiv, seit 2010 fehlt mir einfach das nötige Geld um selbst zu fahren, worunter ich schon sehr leide.

Der Beschleuniger: Wie bist du zum Beschleunigungssport gekommen?

Falco Dragracelist: Ich habe 2003 eine Reportage über die Opel Blitz Hits und das VW Blasen auf der MZA Luckau gesehen und durch den Stephan Klasen (damals noch bei EDS-Fahrzeugtechnik und mit dem Boost-Beast Corsa A mit 2x C20LET Motor unterwegs) bin ich dem Dragracing verfallen.

Der Beschleuniger: Erzähl doch ein bisschen was über dich.

Falco Dragracelist: Ja bin der Falco, 24 Jahre alt und total Dragracing vernarrt, teilweise auch für offizielle Dragster zu begeistern aber doch eher bei den Public Racern & Sports Compacts Cars zu Hause.

Der Beschleuniger: Wie schätzt du die "Szene" ein, gibt es da Bestrebungen Wettbewerbe nach Regeln auszufahren, oder zählt einzig und allein die schnellste Zeit?

Falco Dragracelist:  Ich denke im Vordergrund steht ganz klar die schnellste Zeit, da die meisten die ich kenne sehr oft an Ihren Fahrzeugen weiter optimieren und dann sehen wollen was es gebracht hat. Da sind Rennen mit festgelegten Abläufen sowie oft hintereinander folgenden Starts eher ungünstig .

Der Beschleuniger: Was ist dir noch wichtig zu erwähnen.

Falco Dragracelist: Auf jeden Fall die Homepage von Reiner Schiefers, denn ohne Ihn hätte ich 2012 nicht so viele Leute kennen gelernt welche seitdem Werbung für die Dragracelist machen, sozusagen hat er mich in die innere Szene reingebracht!

Falco

Ich wünsche dir weiterhin ein gutes Wachstum und wir werden und bestimmt bald mal persönlich über den Weg laufen.

Markus Münch


rssfeed Gefallen an unseren Artikeln gefunden? Dann abonniere den Beschleuniger RSS-Feed.
Ansonsten findet Ihr in dieser Box die Möglichkeit diese Seite zu drucken, weiterzuempfehlen, euren Lesezeichen hizuzufügen oder einige Social Bookmarking-Links.
Email Drucken Favoriten  Twitter Facebook Myspace Stumbleupon Digg MR. Wong Technorati aol blogger google reddit Yahoo
ähnliche Artikel :

Hauptmenü

-

Neueste Galerien

auf zum YouTube Kanal - Der Beschleuniger Drag Racing News
YouTube
RSS-Feed - Der Beschleuniger Drag Racing News
RSS
Wellness-Massage,Ayurveda-Massage, Indische Kopfmassage, Fußreflexzonen - Massage, Traditionelle Thai Massage, Thailändische Fußmassage, Lymphdrainage, Hot Stone Massage, Schröpfkopf- Massage, Meditation, Entspannungstrainer/in, Reinkarnationstherapie
Ausbildungen, Seminare, Kurse für Sie aus Karlsruhe, Heidelberg, Mannheim, Stuttgart, Darmstadt
Wellness-Massage, Ayurveda-Massage, Indische Kopfmassage, Fußreflexzonen-Massage, Traditionelle Thai Massage, Thailändische Fußmassage, Lymphdrainage,
Hot Stone Massage, Schröpfkopf-Massage, Meditation, Entspannungstrainer/-in, Reinkarnationstherapie, Reinkarnationstherapeut / Rückführungsleiter