07
Jul
2013

News

Bitburg 7.7.2013

Erneut gutes Wetter am Sonntag, viele gute Zeiten, viele Bracket Fahrer die gut am Dial In sind, here we go.

Street Eliminator:

Runde 1:

Gerd Habermann setzt sich als TQ klar gegen den nun mit NOS fahrenden Corey Mc Dowell durch. Uli Kegelmann gewinnt klar gegen Rinaldo Schneeberger. Vogt im Willys setzt sich gegen Sammy Schneeberger durch. Grigull hat leichtes Spiel, da Mahnert mit einem schönen aber „Stock“ Käfer antritt. Micha Weber gewinnt mit der Dicken Berta gegen Kakoschke, der mit seinem Straßen Golf antritt. BarTek gewinnt gegen Jürgen Frank, der mit seinem Tow-Van antritt.

Runde 2:

Kegelmann mit Rotlicht gegen Gerd Habermann Raus. Ebenso Grigull mit gleichem „Fehler“ gegen Vogt raus. Weber gewinnt gegen BarTek.

Halbfinale:

Habermann mit Byerun ins Finale und das Race Ants intere Duell entscheidet Micha Vogt knapp gegen Micha Weber.

Finale:

Side by Side Richtung Ziel, Vogt oder Habermann, ganz knapp gewinnt die Rennarmeise vor dem King of Fire.

Junior Internationals (Fahrer und Fahrerinnen aus D,F,CH, NL treten an).

Runde 1:

Clement Dubois als TQ ist gegen Lucas Dubourget raus. Jason Engellage setzt sich gegen BDRC Mann Armin Widman durch. Leon Weikum gewinnt gegen Karin Winter, ebenso Kilian Maugan gegen Davis Cellestin. Anton Schneider gewinnt gegen Marc Schön. Fabien Dubois gewinnt gegen Marcel Winter und Elodie Dubois gewinnt gegen Lea Müller.

Danach komme ich nicht mehr dazu informationen über die einzelnen Runden zu sammeln, Das habe ich in den kurzen Rennpausen getan. Der Beschleuniger hat heute den ganzen Tag die Macht über das den Burnout Bereich gehabt. Deswegen hier nur die Erstplatzierten:

  1. Killian Maugan
  2. Lucas Dubuorget
  3. Anton Schneider, (Breakout im Halbfinale)
  4. Jason Engelage (Breakout im Halbfinale)

Das war es. Gutes Wetter, gute Zeiten und Rennläufe, gute Zeit, Grassroots Dragracing hat bestimmt nicht viel anderes funktioniert. Die Public Racer und Test and Tuner hab ich nicht so mitnotieren können, da ich andersweitig eingespannt war. Dutter im Audi fuhr in den 8ern und 9ern und ist dabei das Fahrwerk auf bessere Strecken einzustellen (auskunft Benni). Enzmann in den 8ern. AK Corrado mit ein paar Läufen, mal ne Basline für die Abstimmung gefunden. Ehrismann, Bruckmüller, Hildebrand, Dürr... am testen und und und. Ein Wochenende zum Erinnern.


rssfeed Gefallen an unseren Artikeln gefunden? Dann abonniere den Beschleuniger RSS-Feed.
Ansonsten findet Ihr in dieser Box die Möglichkeit diese Seite zu drucken, weiterzuempfehlen, euren Lesezeichen hizuzufügen oder einige Social Bookmarking-Links.
Email Drucken Favoriten  Twitter Facebook Myspace Stumbleupon Digg MR. Wong Technorati aol blogger google reddit Yahoo
ähnliche Artikel :

Hauptmenü

-

Neueste Galerien

auf zum YouTube Kanal - Der Beschleuniger Drag Racing News
YouTube
RSS-Feed - Der Beschleuniger Drag Racing News
RSS
Wellness-Massage,Ayurveda-Massage, Indische Kopfmassage, Fußreflexzonen - Massage, Traditionelle Thai Massage, Thailändische Fußmassage, Lymphdrainage, Hot Stone Massage, Schröpfkopf- Massage, Meditation, Entspannungstrainer/in, Reinkarnationstherapie
Ausbildungen, Seminare, Kurse für Sie aus Karlsruhe, Heidelberg, Mannheim, Stuttgart, Darmstadt
Wellness-Massage, Ayurveda-Massage, Indische Kopfmassage, Fußreflexzonen-Massage, Traditionelle Thai Massage, Thailändische Fußmassage, Lymphdrainage,
Hot Stone Massage, Schröpfkopf-Massage, Meditation, Entspannungstrainer/-in, Reinkarnationstherapie, Reinkarnationstherapeut / Rückführungsleiter