11
Jul
2013

News

Bitburg Bilderbogen

Bitburg im Juli 2013, hier noch ein kleiner Bilderbogen. Fotos von Roland Schenker mit kleinen Anmerkungen von mir. Das sind Infos die ich am Wochenende durch Gespräche mit den Teams, oder mit Benni aufgeschnappt habe. Damit verabschiede ich mich in den Sommerurlaub. Sehen uns bei den Nitros, here we go:

bit_1bit_1

Ein smarter Flitzer. Schöner Käfig, V8 eingebaut, leider nur ein Zugfahrzeug. Team SC Mathis wird damit zum Start gezogen. Ging 13.1er Zeiten...

Benni war von der Vorderradantriebskonstruktion angetan, die Räder werden über Ketten angetrieben die kunstvoll verbaut sind.

bit_2bit_2

Ein schönes Ding aus Frankreich, ist zu haben, „For Sale“ steht groß in der Heckscheibe.

bit_3bit_3

Allrad Audi, Stammgast in Bitburg, läuft niedrige 10er Zeiten. Mit Straßenzulassung.

bit_4bit_4

Jens Bier in seinem Plymouth. Nach Jahren mal wieder am Start, Die Wiedersehensfreude war groß. Er hat ein paar neue Teile im bereich der Aufhängung verbaut, will motormäßig auch zulegen, aber das ist eben Geldbeutelabhängig. Schön dich wieder gesehen zu haben.

bit_5bit_5

Karin Becker dreht mit ihrem Käfer eifrig Runden, hohe 10er sind da drin. Sie hat auch beim Bracket Race mitgemacht, leider in Runde zwei um 5/1000 ausgebrochen.

bit_6bit_6

Daniel Kakoschke mit seinem Allrad „Street Eliminator“ Golf. Mittlere 9er gehen da, vorausgesetzt der geschlachtete Motor ist wieder frisch gemacht. Aber laut Facebook ist das alles schon wieder in der Mache.

bit_7bit_7

Florian Übel mit der ex-Sturhan, ex-Schneider Nova. Ein Stück Deutsche Dragster Geschichte auf Rädern. Kam an diesem WE schon in die 8er Zeiten, killer RT’s mit 0.00…, das Skull Team will nächstes Jahr evtl. in Richtung Supro ET, dann mal anschnallen Kollegen.

bit_8bit_8

Der Old Smuggler, Martin Schlegel aus der Schweiz. Leider hab ich ur kurz mit dem Team geredet, daher weiß ich nicht ob ihr Optimismus, das der Motor endlich gut läuft auch umgesetzt wurde. Ganz tiefe 10er stehen auf der Uhr, normalerweise soll der Smuggler aber schneller. Wir sind mal auf die Nitros gespannt.

bit_10bit_10

Jacobi, Nos und Lader betriebenes Opelgefährt, neue PB am Wochenende wenn ich es richtig weiß, ist auch Stammgast in Bitburg.

bit_11bit_11

Mike Bruckmüller und Team `74. Endlich mal fahren in diesem Jahr, das war die Devise. Das taten sie auch und waren mit den Resultaten zufrieden. Die jungs wollen in Supro ET die Nitros erneut gewinnen, dann mal ab dafür.

bit_12bit_12

Eduard Hildebrand, Schweizer, Vielfahrer an diesem Wochenende. Er ist im Bracket Race in Runde eins ganz knapp gegen Alain Dürr ausgeschieden.

bit_13bit_13

Race Ants Team Duell, SE Halbfinale. Zwei schöne Wagen, da kann man nicht meckern. Micha Vogt hat den Willys für dornbirn ende Juni fertig gemacht und sich gedacht, das gute Stück will gefahren werden (er hatte aber flache Schuhe beim fahren an!) und tat das dann auch gleich in der SE Runde hier in Bitburg. Micha Weber mit niedrigen 10ern im zurecht „Dicke Berta“ genannten Dickschiff.

bit_14bit_14

Alain Dürr, Gewinner der Nitros 2012 (Pro ET) und Gewinner des Bracket Races in Bitburg. So kann es für ihn weiter gehen.

bit_15bit_15

Herr Kischbaum und Herr Freeborn. Beides Vielfahrer und regelmäßige Bitburg Besucher. Beide nahmen auch am Bracket Race teil und werden das in Zukunft wieder tun. Der LUV Truck wurde hinten etwas umgebaut und fährt nun andee Reifen, ein Neues Set um musste gefunden werden und endete am Wochenende in einer 10.04 (oder so ähnlich).

bit_16bit_16

Der Brutale Dutter Audi hat Hausaufgaben aufbekommen. Zum ersten mal mit dem neuen 1250 PS Motor nicht auf einer Feld Wald und Wiesen Strecke unterwegs, merkt das Team schnell, dass das Fahrwerk nicht optimal arbeitet. Das wird nun behoben, ich denke bei den PRD wird es dann knallen.

bit_17bit_17

Jürgen Frank, SE Teilnehmer, hat sich vor der ersten Quali schon beide Kopfdichtungen herausgedrückt. Er hat einen größeren Lader montiert. Am Ende des Wochenendes war der Motor wieder beisammen und man konnte einige Einstellungsfahrten unternehmen. In der SE Trat er mit seinem Van als Ersatzfahrzeug an.

bit_18bit_18

Kevin Bastendorf mit Turbo Käfer, noch am Set Up finden, regelmäßiger Bitburg Teilnehmer.

bit_19bit_19

Enzmann Racing im Fulltube Audi. Schönes Ding, schon recht gut abgestimmt (8.9 Sek.) aber auf den ersten 60 Fuß ist da noch was drin.

bit_20bit_20

Ben Rauch im Allradgolf, 8er Zeiten, immer wieder beeindruckend diese Turbokisten.

bit_21bit_21

Frank Eyskoot, Lowlands Extreme. Der Wagen wurde ja letztes Jahr in Drachten etwas verbeult und mit längerem Radstand neu aufgebaut. Man testet ausgiebig ohne Lachgas, der Wagen geht schnurgerade. Am Ende noch ein zwei Läufe mit Gas. Das Team wurde beim Bracket Race dritter.

bit_22bit_22

Rene Ehrismann sucht noch einen Käufer für den Camaro. Er will 2014 dann endlich mit dem Ex Henri Joosten Pro Mod Bel Air (der grüne Quaker State) an den Start gehen. Sein aktueller Lachgasmotor wird ihm in das neue Gefährt folgen. Der Bel Air wird gerade Lackiert und ist dann soweit bereit zum Zusammenbau, doch zuvor nimmt der Schweizer noch die Nitros unter die Slicks.

bit_23bit_23

Der AK Racing Corrado wird nicht zu unrecht als eines der heißesten Eisen im Feuer der Fronttrieblerklasse sein. Der VW befindet sich noch in der Abstimmungsphase, es wird mit wenig Ladedruck gefahren und dafür geht es mit 10.5 Sek. schon ganz zügig.

bit_24bit_24

Adrenalin Golf.

bit_25bit_25

AMX Power.

bit_26bit_26

Karin Becker again.

bit_27bit_27

Formelwagen mit V8, satter Sound, aber die Abstimmung passte nicht. Da muss noch geschraubt werden.

bit_28bit_28

Klasen Golf

bit_29bit_29

Schnellster Mann am Wochenende, Pascal Kohler, tiefe 8er das gesamte WE lang. Endlich kam er mal zum fahren.

bit_30bit_30

16 Vampir, auch in den 8ern, ich bin Fan von solchen Autos… echt.

bit_31bit_31

Gerd Habermann, der HARA Mann wird zweiter bei den Street Eliminatoren mit dem V8 BMW. Gratulation.

bit_32bit_32

Uli Kegelmann und der Undertaker. Neulich noh in Tierp, jetzt auf underer Showbühne. Gegen Gerd Habermann war in Runde zwei der SE mit rotlicht Ende am Wochenende.

bit_33bit_33

Der BDRC hat einen neuen Fahrer in JD. Sally Ekerst hat das Butterfly an Armin Widman weitergegeben. Armin ist Sohn des BDRC Clubsprechers Alfred.

bit_34bit_34

Bruckmüller Again.

bit_35bit_35

Eggenberger Motorenbau aus der Schweiz mit einem BMW.

bit_36bit_36

16 Vampir.

bit_37bit_37

Dutter.

bit_38bit_38

Schlegel.

bit_39bit_39

Allrad Straßen Audi aus Frankreich. 10er Sekunden, das Gefährt hat Dunt, aber Hallo.

bit_40bit_40

Frank Wambach tritt dieses Jahr nur in Hockenheim an, er absolviert hier ein paar Testfahrten.

bit_41bit_41

Custom Gang, Sauger, in der 10ern. Pro ET Hockenheim?

bit_42bit_42

Erik Mathis, Super Comp ist seine Klasse. In Hockenheim war er 2012 im Finale.

bit_43bit_43

V8 Taxi…

bit_44bit_44

Hermann!!!

bit_45bit_45

Michael Grigull, in Runde 2 der SE war am Wochenende für ihn Schluss.

bit_46bit_46

Burn it Baby…

CU in Hockenheim.

Text: Markus Münch

Bilder: Roland Schenker


rssfeed Gefallen an unseren Artikeln gefunden? Dann abonniere den Beschleuniger RSS-Feed.
Ansonsten findet Ihr in dieser Box die Möglichkeit diese Seite zu drucken, weiterzuempfehlen, euren Lesezeichen hizuzufügen oder einige Social Bookmarking-Links.
Email Drucken Favoriten  Twitter Facebook Myspace Stumbleupon Digg MR. Wong Technorati aol blogger google reddit Yahoo
ähnliche Artikel :

Hauptmenü

-

Neueste Galerien

auf zum YouTube Kanal - Der Beschleuniger Drag Racing News
YouTube
RSS-Feed - Der Beschleuniger Drag Racing News
RSS
Wellness-Massage,Ayurveda-Massage, Indische Kopfmassage, Fußreflexzonen - Massage, Traditionelle Thai Massage, Thailändische Fußmassage, Lymphdrainage, Hot Stone Massage, Schröpfkopf- Massage, Meditation, Entspannungstrainer/in, Reinkarnationstherapie
Ausbildungen, Seminare, Kurse für Sie aus Karlsruhe, Heidelberg, Mannheim, Stuttgart, Darmstadt
Wellness-Massage, Ayurveda-Massage, Indische Kopfmassage, Fußreflexzonen-Massage, Traditionelle Thai Massage, Thailändische Fußmassage, Lymphdrainage,
Hot Stone Massage, Schröpfkopf-Massage, Meditation, Entspannungstrainer/-in, Reinkarnationstherapie, Reinkarnationstherapeut / Rückführungsleiter