Frank Schlemmer vom Jürgen Nagel Racing Team aus Hamburg hat uns die Pläne und Ziele für ihre persönliche 2013er Saison mitgeteilt. Hören wir selbst was unsere Vertreter in der Klasse TMFC zu sagen haben.

_DSC5408

„In der Saison 2013 werden wir versuchen, an so vielen Veranstaltungen wie möglich teilzunehmen, ...

Die Rico Ahntes Quartermile auf dem Hockenheim Ring bekommt nächste Woche einen neuen Belag verpasst. Das heizt die Vorfreude auf die 2013er Nitrolympics und Public Race Days natürlich an.

Nightshow

Bei unseren Kollegen von Eurodragster konnte man lesen, dass der Santa...

Was der Frühling doch so alles bringt,

Geschichten aus den Niederlanden…

„Heute ist ein schöner Frühlingstag. Ich habe mir meinen 1964er Lambretta Scooter aus der Garage geschnappt und ihn etwas ausgeführt. Zuerst habe ich bei meiner Lieblingswerkstatt angehalten, der von Herrn Heezen. Gut gelaunt hat der gerade die Kupplung eines Citroën in der Mache. In einer anderen Ecke der Halle steht sein neues Spielzeug, die PRP Supertwin Topfuel Maschine, die bis zum Dezember 2012 noch Urs Erbacher gehörte und von Lo Stäuble gefahren wurde.

Heezen_4

Alle Spuren des Vorbesitzers wurden bereits sorgfältig entfernt und ...

Die HP des BDRC erstrahlt seit kurzem in einem neuen Kleid. Ein Besuck lohnt sich auf jeden Fall. Informiert euch was die Bajuvaren in Sachen Dragracing alles auf die Beine stellen.

Einfach das Logo anklicken.

Markus Münch

"Hallo, ich komme gerade vom Topgas Meeting zurück. Neun Fahrer haben sich eingeschrieben und waren anwesend. Wir haben uns für sieben Rennen entschieden, sechs davon zählen zur Gesamtwertung. Wir haben nur ein Rennen in Drachten gewählt. Die Fahrer können aber gerne alle drei Drachten Rennen fahren und um die „Offene Holländische Meisterschaft“ mitmischen.
Wir haben auch ein Ersatzrennen ausgesucht, damit wir uns nicht wie letztes Jahr auf das verlassen müssen was uns die Veranstalter anbieten. 

Gewinner 2012

Renntermine Supertwin Topgas 2013:
4.-5. Mai, Drag Day Open Hoskovice CZ
25.-27. Mai,  NAST Championship, Avon Park GB
31. Mai – 2. Juni,  Grand Nationals Bechyne CZ
3.-4. August, Vandel, Denmark
9.-11. August, NitrOlympx Hockenheim D
16.-18. August, Dutch Finals Drachten NL
31. August – 1. September, Mosten Race Days, Randers DK  

Falls eines der oben genannten Rennen ausfällt wird das nachfolgende Rennen als Ersatz gewertet:

14, September, Drag Day Finals Hoskovice CZ 


Wir werden die Meisterfeier samt Pokalübergabe direkt nach dem letzten Rennen abhalten.
Frank Heitmann will dieses Jahr wieder fahren. Cord Albers hat sein Bike an Heino Schönfeld verkauft und wartet auf sein Neues, das er in den USA gekauft hat. Bernd Niessen fährt 2013 nicht und die Caspari Brüder werden im Team von Heino und Cord sein. Der Däne Frederik Schack war bei dem Meeting nicht anwesend, will aber 2013 in die Topgas Serie einsteigen. Milan Kolacny ist ebenfalls wieder mit dabei, Peter Niklas ebenfalls.

Die Rennen in Hockenheim und Bechyne waren die beiden, welche mit Abstand am klarsten, nämlich allen Stimmen der neun Fahrer, zum Terminkalender hinzugefügt wurden.

Jörg Lymand ist vielleicht auch bei den Top Gassern dabei. Sein Krad ist wieder repariert und seine Klasse Super Street Twin wird dieses Jahr in Drachten wohl nicht ausgeschrieben. Christian Bruhns kann entweder Topgas oder Funnybike mit seiner Maschine fahren und wir versuchen noch den Franzosen zu überzeugen, nicht nur in Hockenheim mit uns zu fahren.

Ex-Topgas Fahrer und ex-Chairman von Explosion Piet Verhoef ist unser neuer Schatzmeister, Sekretär und Klassenvertreter."

Text und Bilder: Piet Mom.

Übersetzung: Markus Münch

Das Team Werner Habermann Racing wird 2013 nicht wie gewohnt in die FIA Top Methanol Dragster EM eingreifen. Dies deutete das Team schon über die Wintermonate an. Die Fahrer Timo Habermann, zweifacher Europameister 2009/10 sowie sein Bruder Dennis, der 2010 Vizeeuropameister in dieser Klasse war und Teamoberhaupt Werner Habermann haben dafür ihre Gründe. Wir haben zu dem Thema mit Timo Habermann gesprochen.

Timo

Der Beschleuniger: „Timo erklärt uns bitte die Gründe, die zu eurer Entscheidung geführt haben.

Hauptmenü