Gute Nachrichten aus dem Hause MSTO und dem Motorradclub Predators Budweis.

"22 Mai 2010
Am heutigem Samstag hat der Vorstand der M.S.T.O. mit einem Vertreter des Predator Motorrad Club beschlossen ein Offizielles Dragster Rennen am 16.-18. Juli 2010 durchzuführen. Dies wurde unteranderem möglich durch Jerry’s Anstrengungen eine Streckenabnahme für Bechyne zu bekommen welches vom Tschechischem Motorsportverband zugesagt wurde. "

Soweit das Statement der MSTO, welches und von Franz Steilberg zugeschustert wurde.

Somit erfährt die Erfolgsgeschichte des T&T vom zweiten Mai Wochenende diesen Jahres eine Fortsetzung. Die Fahrer, die dort antraten, waren begeistert von der Strecke, der Infrastruktur, von der Orga, sowie dem Ablauf. Das lässt hoffen das Deutschland einen langfristigen Ersatz für die weggefallene Location MZA Luckau gefunden hat.

Auch nachzulesen unter der der MSTO HP.

Markus Münch

22 Mai 2010




Am heutigem Samstag hat der Vorstand der M.S.T.O. mit einem Vertreter des Predator Motorrad Club beschlossen ein Offizielles Dragster Rennen am 16.-18. Juli 2010 durchzuführen. Dies wurde unteranderem möglich durch Jerry’s Anstrengungen eine Streckenabnahme für Bechyne zu bekommen welches vom Tschechischem Motorsportverband zugesagt wurde.

Hallo, nachdem ich feststellen musste, dass ich zu aktuell sein wollte und die Untertitel des Videos (Teil 1), welches ich vor 2 Tagen gepostet habe, beim rendern verutscht waren, hier nochmals die Version die sie schon immer sein sollte.

{youtube}B4H1iINOXmI{/youtube}

Also, wer das Teil nochmals mit korekten Untertiteln schauen möchte, bitte sehr.

Markus Münch

PS: Danke für euer positives Feedback, wir werden euch mit noch mehr solchen Schmankerln versorgen, thats a promise.

Originaltext:

Hallo Gemeinde,

Ostern ist zwar schon ein paar Tage her, hier aber der ersteTeil eines Werkstattbesuches bei dem Pro Mod Team von Marco Maurischat aus Quickborn, im Norden Hamburgs. Marco erzählt über die Erfahrungen der letzten Saison, über die Ziele der 2010er Saison und darüber wie der aktuelle Pro Mod entstand.

Teil zwei folgt in den nächsten Tagen. Da geht Marco gezielt auf die Technik ihrer 53er Corvette ein.

Hier geht es zu Internetpräsenz des Teams.

Markus Münch

Henning Blume

Ein Moparisti vor dem Herrn. Er ist vor 3 Jahren schon einmal mit einem wunderschönen Mopar in grün (so schreibt man, wenn man gerade nix genaueres über das Gefährt weiß) schon beim SE Shootout in Bitburg teilnehmen wollte, ob eines Materialdefektes ist daraus aber nix geworden...

Henning Blume

{youtube}jvXU3mpW1WM&feature{/youtube}

7,2l Hubraum plus Lachgas ist hier gut für 9,6er Zeiten.

{youtube}Wa9jpDQns1M{/youtube}

Es ist soweit, am kommenden Wochenende wird traditionell auf dem Santa Pod Raceway die Drag Racing Saison auch für die internationale Konkurenz eingeläutet. Und es wird heiß her gehen:

Eric Teboul TFB

Hauptmenü