Rennberichte

NHRA Zusammenfassung der letzten 3 Rennen

So, jetzt melde ich mich endlich mal aus den Flitterwochen zurück. Natürlich gab es während meiner Abwesenheit jede Woche ein NHRA Rennen. Deswegen jetzt kurz eine schnelle Zusammenfassung von dem, was da so passiert ist:

Das erste Rennen fand in Chicago statt. Bei den Pro Stock Bikes siegte Steve Johnson gegen LE Tonglet. Johnsons Performance in dieser Saison ist wirklich absolut unvorhersehbar.

 

Weiterlesen: NHRA Zusammenfassung der letzten 3 Rennen

STTG Euroserie Lauf 2, Drachten 1

Top Gas Review, Drachten 1 von Herman Jolink:
Das zweite Top Gas Euroserie Rennen fand in Drachten statt. Herman selbst ist mit seiner Dukati 1198 (1266) der Sieger in einer neuen persönlichen Bestzeit von 8.275 Sek. Da konnte er eben lockere 2 Zehntel seiner alten PB abfeilen.

Herman Jolink

Das Qualifying war anstrengend, es gab Wartezeiten und immer wieder wetterbedingte unterbrechungen. Die Reihenfolge nach dem Training:...

 

Weiterlesen: STTG Euroserie Lauf 2, Drachten 1

Leonie (Graff) Bochnig :"Mein erstes Rennen"

Junior Drag Bike in Drachten, Juni 2010

"Nach allem, was wir für dieses erste richtige Rennen mit dem JDB zu tun hatten, nach all den  Testruns, der Beschaffung von Lederzeug und B-Lizenz und vielem mehr, hätten wir uns eigentlich ordentliches Wetter zur Race- Premiere verdient gehabt. Die Wahrscheinlichkeit hierfür beträgt allerdings in Drachten (gefühlt über zwölf Jahre) leider nur wenig mehr als fünfzig Prozent, und wir hatten mit den anderen knapp fünfzig vorlieb zu nehmen. Freitag früh um vier gings los nach Friesland, noch vor neun trafen wir ein. Nachdem wir uns bei den Topgas-Teams von Peter Niklas und Herman Jolink ein Lager eingerichtet und die Fahrerbesprechung besucht hatten, ging es dann auch schon los....mit dem Regen.

Leonie Graff

JDB sollte ohnehin am Ende der jeweiligen Qualirunden fahren, prinzipiell richtig, aber mit allen Regenpausen dauerte es dann- jedenfalls konnten wir bei Peters Team Fußball gucken und unter teilnahmsvoller Häme ...

Weiterlesen: Leonie (Graff) Bochnig :"Mein erstes Rennen"

Drachten Review der Klassen

Sportsman ET

Das ist die langsamste Bracket Klasse und man kann seine Dial Ins von 12 Sekunden an wählen. Marco Busse vom White Dragon Team aus Bremen ist hier der einzigste Deutsche Vertreter am Wochenende. Er tritt mit einem "großen Straßen BMW" an. 16er Dial Ins und scheided in Runde 2 leider frühzeitig aus.

Busse

Pro ET:

In dieser Bracket Klasse (von 9.0 Sek. bis 11.99 Sek. sind die Dial Ins hier möglich) haben sich ...

Weiterlesen: Drachten Review der Klassen

Super Pro ET Challenge Runde 2

Drachten Nationals 18.-20.Juni 2010, Super Pro ET Review

Die Super Pro Et Challenge hat im Rahmen des Rennens ihren zweiten Wertungslauf der aktuellen Saison. 17 Nennungen zeigen, dass sich die Klasse bestens entwickelt, auch bei uns auf dem Festland. 8 Vertreter der Challenge mischten sich unter das Feld und es sollte ein spannendes Wochenende werden.

Gewinner Gassner

Überraschend ist auch Patrizia Kästner in dieser Klasse genannt. Sie fährt die Schumann Motorsport Roadster Corvette. Das hat sich alles spontan nach dem T&T in Bechyne so ergeben. Sie nimmt dieses Jahr aber nicht an der Challenge teil...

Weiterlesen: Super Pro ET Challenge Runde 2

Hauptmenü