18
Mar
2011

News

Nitros 2011 Rennleiter Infos...

Hallo,

eben hat uns Jerry Lackey, Rennleiter der 2011er Nitros informationen zu den Sportsman Klassen zukommen lassen.

"1. ANHANG NEAFP-Klassen

SUPER GAS (SG) / SUPER COMP (SC) / ProET (PET) / SuperProET (SPET) und Competition (CC), Super Street Bike (SSB) / SUPER Twin Top Gas (STTG)  

Qualifikation

    Für die Qualifikation in den NEAFP-Klassen sind maximal 24 Fahrzeuge zugelassen.

    A maximum of 24 Participants will be accepted for qualifications in JD and all NEAFP- Classes.

    Die Qualifikationsläufe geben den Fahrern Gelegenheit, sich auf den jeweiligen Klassen-Index einzustellen. Qualifiziert ist wer mindestens einen kompletten Qualifikationslauf absolviert hat, jedoch nur die ersten 16 in ihrer Klasse (SC, CC STTG nur die ersten 8). Für die Platzierung in der Elimination gilt die Qualifikationszeit mit der geringsten Differenz zum jeweiligen Klassenindex bzw. zum selbst gewählten Index.

    The top 16 qualified JD and NEAFP-Classes (top 8 in SC, CC & STTG) will earn a spot in the Eliminations.

    Die Elimination erfolgt mit NEAFP-Ladder gem. Schema 2 (DMSB-Reg. Teil 2).

    „CIC-Competition Index Control“ tritt nur während der Eliminations in Kraft.

    Der Competition-Index wird von der letzten, offiziellen Veranstaltung, die VOR den      NitrolympX stattfindet, übernommen.

     CIC will apply in Eliminations for CC Class.

    2. ANHANG ARTIKEL 20

    Ergänzungen zum DMSB Drag Racing Reglement

    1. Zeitlimits

    Das Dragster-Rennen in Hockenheim ist eine der größten Veranstaltungen in Europa.

    Um Verzögerungen im Rennablauf zu vermeiden, wurde folgender Anhang

    aufgenommen:

     ALLE Teilnehmer der JD- und NEAFP-Klassen müssen mindestens zwei gezeitete Läufe vorweisen, die im Jahr 2011 mit dem zum Rennen gemeldeten Fahrzeug/Bike absolviert wurden. Der Nachweis kann ausschließlich nur mit Time-Slips (Ausdruck der Zeitnahme) eines anerkannten Zeitnahme-Systems oder durch Bestätigung des jeweiligen Veranstalters erfolgen. Der Nachweis hat mit der Nennung bis spätestens zum Nennschluss zu erfolgen.

    All Participants in JD, NEAFP-Classes, must submit two Time Slips from the

    2011 season from a recognized timeing system for the Car/Bike being entered. These Time Slips must be submitted with the Entry Form no later than the Entry Closing Date.

    Die ZWEI gezeiteten Läufe müssen innerhalb folgender Zeit-Limits liegen:

    (The two Time Slips must be within or below the following time limits.)

     

    ProET:              11,99 sec (1/4 Meile)

    SuperProET       8,99 sec (1/4 Meile)

      Super Gas :        9,90 sec (1/4 Meile)

      Super Comp:      8,90 sec (1/4 Meile)

      Competition:       entsprechend dem Klassenindex für das genannte Fahrzeug.

       

       

      Der Veranstalter hat das Recht, nach eigenem Ermessen Teilnehmer zuzulassen, welche die o. g. Limits nicht erfüllen, wenn die ausreichende Erfahrung des Teilnehmers auf andere Weise bekannt ist.

      (The event Organizer retains the right to make exceptions to the above in order to

      Fill a Class.)

      Hinweis:

      Wir möchten nochmals darauf hinweisen, dass seit 2010 nur noch für den Motorsport zugelassene Helme laut DMSB Handbuch im Dragracing zulässig sind.

       

      (Important Notice:  Only Helmets meeting ISG/FIA/DMSB requirements will be accepted.)"

      Markus Münch


      rssfeed Gefallen an unseren Artikeln gefunden? Dann abonniere den Beschleuniger RSS-Feed.
      Ansonsten findet Ihr in dieser Box die Möglichkeit diese Seite zu drucken, weiterzuempfehlen, euren Lesezeichen hizuzufügen oder einige Social Bookmarking-Links.
      Email Drucken Favoriten  Twitter Facebook Myspace Stumbleupon Digg MR. Wong Technorati aol blogger google reddit Yahoo
      ähnliche Artikel :

      Hauptmenü

      -

      Neueste Galerien

      auf zum YouTube Kanal - Der Beschleuniger Drag Racing News
      YouTube
      RSS-Feed - Der Beschleuniger Drag Racing News
      RSS
      Wellness-Massage,Ayurveda-Massage, Indische Kopfmassage, Fußreflexzonen - Massage, Traditionelle Thai Massage, Thailändische Fußmassage, Lymphdrainage, Hot Stone Massage, Schröpfkopf- Massage, Meditation, Entspannungstrainer/in, Reinkarnationstherapie
      Ausbildungen, Seminare, Kurse für Sie aus Karlsruhe, Heidelberg, Mannheim, Stuttgart, Darmstadt
      Wellness-Massage, Ayurveda-Massage, Indische Kopfmassage, Fußreflexzonen-Massage, Traditionelle Thai Massage, Thailändische Fußmassage, Lymphdrainage,
      Hot Stone Massage, Schröpfkopf-Massage, Meditation, Entspannungstrainer/-in, Reinkarnationstherapie, Reinkarnationstherapeut / Rückführungsleiter