Über uns

Der Beschleuniger

Ab März 2010 werden wir, die langjährigen Weggefährten Mathias Wienand und Markus Münch, zusammen das Portal www.derbeschleuniger.de ins Leben rufen, um die Öffentlichkeit besser mit Berichten, Reportagen, Interviews
aus dem Bereich des deutschen, europäischen und weltweiten Dragracing zu versorgen.

Nachdem es in Deutschland keine deckende Berichterstattung und keine wirkliche mediale Lobby für den Beschleunigungssport gibt, wird es allerhöchste Zeit etwas zu tun. Und in Falle von www.derbeschleuniger.de erfolgt das völlig unabhängig und neutral von kommerziellen Hintergründen, Veranstaltern, Clubs oder der Industrie. Der Beschleuniger
ist ein Medium von Fans für Fans.

Das Einzigartige daran: Neben Race Blogs, Team Portaits und natürlich actiongeladenen Bildergalerien wird es, ähnlich wie bei den großen Vorbildern von eurodragster.com oder dragracecentral.com, eine Echtzeit Live Berichterstattung geben. Exklusiv in deutscher Sprache und weltweit
einmalig: Nicht nur über lokale deutsche Rennen genau wie über die FIA Europameisterschaft, sondern auch über NHRA National Championship Rennen. Zudem werden wir auch die erweiterte amerikanische Szene wie IHRA, ADRL, NHRA Hot Rod Heritage Series, PSCA und andere im Auge haben und versuchen deren Meisterschaften in Deutschland greifbar und nachvollziehbar zu vermitteln.

Die Macher: Gemeinsam bereisen wir, auch bekannt als "The terrible Twins" (Zitat Andy Willsheer) etliche Rennen und berichten unter anderem im Dragracer Magazin, dem Autobild Raceblog, Powerglide, Coupe, Motor Maniacs und anderen Gazetten. Wir sind beide seit frühester Kindheit mit dem Virus Drag Racing infiziert und jeder von uns kann auf über 25 Jahre Begeisterung für den Sport zurück blicken.

Ziel ist es alle Interessierten mit "Erster-Hand-Infos" von Teams, Rennen und Club zu versorgen. Die Homepage ist dabei das Hauptstandbein. Dienste wie Twitter.com und youtube.com (Account: "derbeschleunigerde") werden aber ebenfalls mit eingebunden sein um vor Ort zügig in Wort und Bild berichten zu können. Einen besonderen Focus legen wir auf exklusive Videos. Auch das macht die umfangreiche Berichterstattung von www.derbeschleuniger.de einzigartig.

Wir starten hier im virtuellen Fahrerlager, Ideen sind zur Genüge vorhanden. Wir hoffen, dass die Zeit ausreicht, neben unseren Jobs immer aktuell zu sein. Speziell während der Saison. Wir würden uns freuen noch "Mithelfer" in das Projekt mit einbinden zu können. Als Blogger, Berichterstatter, Fotografen oder ähnliches. Fahrer, Teammitglieder, Fans:
Ein Projekt wie der Beschleuniger lebt vom Input von außen, wer also Infos zu seinem Team, Rennfahrzeug, entstehenden Projekt oder Club hat - immer her damit! Wir räumen euch sehr gerne Platz für einen Blog auf unsere Seite ein wo euch zahlreiche Besucher bei euren Tätigkeiten verfolgen können.

Wir wollen auf keinen Fall eine elitäre Veranstaltung sein/werden. Umso breiter das Spektrum ist welches hier abgedeckt wird, desto besser. Ob V8 US Car basierendes Dragracing, 4 Zylinder Buden, Wankel Raketen, Biturbo Allrad Schnickschnack, Sports Compact, Import Cars, Top Fuel, Junior Dragster und natürlich das ganze Spektrum an zweirädrigen Dragstern. Prinzipiell machen wir da keinen Unterschied. Die Szene blüht in bunten Farben, die wir alle einfangen möchten.

Berichte sollten auf Fakten basieren, auf Timeslips, auf bestrittenen, reellen Fahrten auf der Quartermile, welche auf amtlichen Zeitmessanlagen zustande gekommen sind. Das Thema ist Drag Racing und die gesamte Kultur, sowie das Lebensgefühl drum herum. Christoph Lange hat uns seine Unterstützung bereits zugesagt, weitere "Freelancer" werden folgen. Warum nicht auch du? Maile uns an (nutze das Kontaktformular auf der Beschleuniger HP) und wir schauen ob und wie man zusammenfindet. Wir freuen uns.

Natürlich helfen auch Sponsoren ein solch ehrgeiziges und umfangreiches Projekt am laufen zu halten. Wer also von Anfang an an uns glaubt und uns supporten will, dem werden wir eine breite Plattform für seine Werbung bieten um unsere Reisekosten, und Ausgaben für Equipment usw. erleichtern zu können. Wir sind eine non Profit Organisation. Das wollen wir klarstellen. Wer sich mit dem Projekt identifizieren kann und meint sein Geschäft würde sich hier gut bewerben oder repräsentieren lassen, der ist herzlich willkommen. Wir sind gerne bereit, gegen einen kleinen Unkostenbeitrag (mit dem unsere Ausgaben etwas gemindert werden), ein
Sponsoringpaket mit euch zu schnüren.

Wir starten mit den Gatornationals in Florida voll durch und hoffen sehr euch von Beginn an an den Fersen zu haben!

www.derbeschleuniger.de
Markus & Matze


rssfeed Gefallen an unseren Artikeln gefunden? Dann abonniere den Beschleuniger RSS-Feed.
Ansonsten findet Ihr in dieser Box die Möglichkeit diese Seite zu drucken, weiterzuempfehlen, euren Lesezeichen hizuzufügen oder einige Social Bookmarking-Links.
Email Drucken Favoriten  Twitter Facebook Myspace Stumbleupon Digg MR. Wong Technorati aol blogger google reddit Yahoo
ähnliche Artikel :

Hauptmenü

-

Neueste Galerien

auf zum YouTube Kanal - Der Beschleuniger Drag Racing News
YouTube
RSS-Feed - Der Beschleuniger Drag Racing News
RSS
Wellness-Massage,Ayurveda-Massage, Indische Kopfmassage, Fußreflexzonen - Massage, Traditionelle Thai Massage, Thailändische Fußmassage, Lymphdrainage, Hot Stone Massage, Schröpfkopf- Massage, Meditation, Entspannungstrainer/in, Reinkarnationstherapie
Ausbildungen, Seminare, Kurse für Sie aus Karlsruhe, Heidelberg, Mannheim, Stuttgart, Darmstadt
Wellness-Massage, Ayurveda-Massage, Indische Kopfmassage, Fußreflexzonen-Massage, Traditionelle Thai Massage, Thailändische Fußmassage, Lymphdrainage,
Hot Stone Massage, Schröpfkopf-Massage, Meditation, Entspannungstrainer/-in, Reinkarnationstherapie, Reinkarnationstherapeut / Rückführungsleiter