28
Mar
2011

News

Bracket Shootout Bechyne... T&T

All Out Bracket Shootout beim T&T Bechyne, get the bucks...

Die Zeiten ändern sich, schon wieder, hoffentlich wird es flotter. Das T&T vom 29.04.2011 – 01.05.2011  das von der MSTO in Zusammenarbeit mit den Predators / Budweis organisiert wird, wird einige neue oder in neuem Besitz sich befindenden Dragstern, Doorslammern... zum ersten Mal Auslauf gewähren.

Viele Teams haben auf oder umgerüstet, oder sind mit gänzlich neuem Material an der Ampel. Der Ideale Ort um vor der Saison zu Testen, oder um auch schon Timeslips für die "Qualifikation" / Nennung der 2011er NItrolympix zu sammeln.

Das T&T steht wie aber auf der Kippe, 100 Anmeldungen bis Ende März, Anfang April setzen die beiden organisierenden Parteien voraus, damit sich das Event finanziell trägt. Es wäre extrem schade wenn es aus Mangel an Teilnehmern scheitern würde. Also, meldet euch an und fahrt hin. Es ist klar ersichtlich, das es in Deutschland nicht die Anzahl der Teams gibt, welche unter 10 Sekunden fahren und ihr Fahrgerät testen und einstellen müssen. Andere haben mit ihren über 10 Sek. Autos und Motorrädern nicht die Notwendigkeit dort hin zu fahren, da sie auch ohne Probleme auf anderen Strecken, die nicht unbedingt mit Kleber präpariert sein müssen, wie es Bechyne sein wird, testen können. Vieles ist auch altbewährt und "ausgetestet".

Klar stellt sich für diese Teams die Frage, warum dann den Weg zum T&T auf sich nehmen? Die Klasse Pro ET wird dort einen Lauf ausfahren, so dass alle Pro ET'ler schon mal unter Rennbedingungen an der Ampel stehen können. Die Supro ET Challange wird dort nicht, wie in den vergangenen Jahren einen Wertungslauf austragen. Viele der Fahrer wollen den Termin wirklich zum testen nutzen. Wir von der Supro ET Orga haben in Absprache mit der MSTO die Idee weiterverfolgt, die auch zum Ende des Jahres 2010 schon kurze Zeit auf dem Dragracing.de Forum andiskutiert wurde. Ein "Million Dollar Race", das wäre was. "Big Bugs and Big Time Racing". Die Pro ET'ler praktizieren das z.T schon seit längerem. Es gibt einen Topf, in den jeder Fahrer einbezahlt, der wird am Ende Ausbezahlt. Wer erfolgreich fährt hat dann auch noch Geld im Beutel.

Die Idee zu einem "All Out Bracket Shootout" soll nun beim T&T in die Tat umgesetzt werden. Jeder Auto-Dragster  Pilot, egal in welcher Klasse er unterwegs ist (JD ausgenommen) und mit welchen technischen Mitteln er auch ausgestattet ist, kann antreten. Egal ob Throttlestop, Delaybox, was auch immer... "Bring it to the tree and Race it". Jeder Teilnehmer zahlt 50 Euro in den Topf, keine buybacks, die Finalisten fahren um die gesamte Summe. Sieger erhält 60%, der Runner up 30%, Semifinalisten 5% des Jackpots. Auszahlung direkt nach dem Zieleinlauf.

Bei 20 Teilnehmern sind immerhin schon 1000 Euro im Topf, um die im Finale gefahren wird. Das soll Anreiz sein, alle SSC, SG, SC, Pro Et, Supro ET, Competition Cars, Steet Eliminatoren, Sprotsman ET'lern... beim T&T gemeinsam an die Ampel zu stellen. Die Supro ET Orga übernimmt die Durchführung (Andrea Kloss, Rene Kloss, Markus Münch). Wir werden darauf achten, das die Läufe nicht mit denen der Pro ET kollidieren.

Also, Nennt beim T&T und stellt euch zu diesem "All Out Bracket Race" an die Ampel.

So ist neben dem Testen und dem Familiären wiedersehen alter Freunde auch noch etwas Race Action auf dem Platz. Genauere Informationen folgen.

Markus Münch,

Andrea und Rene Kloss.


rssfeed Gefallen an unseren Artikeln gefunden? Dann abonniere den Beschleuniger RSS-Feed.
Ansonsten findet Ihr in dieser Box die Möglichkeit diese Seite zu drucken, weiterzuempfehlen, euren Lesezeichen hizuzufügen oder einige Social Bookmarking-Links.
Email Drucken Favoriten  Twitter Facebook Myspace Stumbleupon Digg MR. Wong Technorati aol blogger google reddit Yahoo
ähnliche Artikel :

Hauptmenü

-

Neueste Galerien

auf zum YouTube Kanal - Der Beschleuniger Drag Racing News
YouTube
RSS-Feed - Der Beschleuniger Drag Racing News
RSS
Wellness-Massage,Ayurveda-Massage, Indische Kopfmassage, Fußreflexzonen - Massage, Traditionelle Thai Massage, Thailändische Fußmassage, Lymphdrainage, Hot Stone Massage, Schröpfkopf- Massage, Meditation, Entspannungstrainer/in, Reinkarnationstherapie
Ausbildungen, Seminare, Kurse für Sie aus Karlsruhe, Heidelberg, Mannheim, Stuttgart, Darmstadt
Wellness-Massage, Ayurveda-Massage, Indische Kopfmassage, Fußreflexzonen-Massage, Traditionelle Thai Massage, Thailändische Fußmassage, Lymphdrainage,
Hot Stone Massage, Schröpfkopf-Massage, Meditation, Entspannungstrainer/-in, Reinkarnationstherapie, Reinkarnationstherapeut / Rückführungsleiter