07
Dec
2013

News

"ProET.eu" was steckt dahinter?

„Begonnen hat alles mit dem Motorschaden von Oli.“, oder wie die Klasse Pro ET eine Motivationsspritze bekommt.

ProET, ebenso wie sie Brüder und Schwestern der Supro ET Klasse haben um 2007/08 im deutschsprachigen Raum eine Renaissance erlebt. In Luckau immer noch ausgeschrieben, aber kaum „gebucht“ hat Tony Brandes gemeinsam mit Boris Baur und Carl die Kiste in die Hand genommen, Verantwortung für die Organisation übernommen und Preisgelder und Pokale besorgt. Mittlerweile haben die Drei nicht mehr die Zeit um sich der Sache zu widmen. Da sie aber etwas losgetreten haben, dass im Moment nicht mehr zu stoppen ist (Pro ET seit 3 Jahren die Klasse mit den meisten Entrys in Hockenheim, ebenso auf anderen Rennstrecken…) haben sich drei andere der Sache angenommen. Wir reden hier von 2013 und den Folgejahren. Hier die Geschichte dahinter, erzählt von Jonny B Good alias Mr. Niesner. Lest selbst:

ProET Header FlagsProET Header Flags

„Im Frühjahr 2013 ist der Motor von Oli Krautberger in Ungarn bei einem Lauf stark abgemagert und schwer beschädigt worden. Durch die zwangsweise gewonnene Freizeit, hatte sich Oli deshalb angeboten, dieses Jahr die ProET Klasse als Pit Marshall zu unterstützen. Tony Brandes, ...

der immer tatkräftig von Boris und Carl unterstützt wurde, konnte dieses Jahr leider nicht genug Zeit finden, um bei den Rennen vor Ort zu sein. Bei unserem ersten Rennen in Alkersleben kam noch dazu, dass ausgerechnet Oli an genau diesem Wochenende beruflich verhindert war. So hat es sich ergeben, dass ich seinen Job übernahm, da in Alkersleben meine Tochter Kathi mit unserer Corvette am Start war und ich dadurch etwas mehr Zeit hatte. Unterstützt von Jens hatten wir nur ein kleines Feld von 8 Fahrern zu betreuen, aber als Anfang, zum einarbeiten, war das optimal. In Bechyne war nun Oli voll motiviert und mit Kathi als Deputy lief alles ganz gut, wenn der Regen nicht gewesen wäre. Aber gegen das Wetter kann man nichts machen. Dadurch hatten wir an diesem Wochenende viel Zeit zu diskutieren und zum nachdenken.

Oli und KathiOli und Kathi

Immer wieder kam zur Sprache, dass die ProET Website auch mal wieder aktualisiert werden sollte. Kathi machte sich immer mehr Gedanken darüber. Bei den PRD´s lief es für unser neues ProET Pitmarshal Team Oli und Kathi schon wie geschmiert, war es doch die Generalprobe für die Nitros, die von den beiden Pit Marshalls auch super organisiert wurden. Immer mehr wurde ich von Kathi motiviert, mit Tony wegen der Website Kontakt aufzunehmen. Bei uns ist dieses Jahr nichts zu Bruch gegangen, deshalb hätten wir im Winter auch Zeit für ein bisschen Public Relations. Tony war begeistert, dass wir uns um die Internetpräsenz kümmern wollen, da er die nötige Zeit dazu nicht mehr aufwenden kann. Bereits beim ersten Kontakt mit dem Webmaster der proet.de Seite, wurde mir bewusst, dass diese Webpage, welche von einem Profi händisch gecoded wurde, von uns nicht betreut werden konnte. Zu kompliziert - HTML, Java-script, XML, PHP - ich verstand nur böhmische Dörfer. Bei einem Pausenkaffee mit einem Arbeitskollegen, der gleich zwei Homepages von Sportvereinen nur so nebenbei betreut, fiel das Zauberwort "WYSIWYG". Das umschreibt einen Editor, der eine Eingabe, wie wir sie z.B. vom Word kennen, in die Programmiersprache umsetzt. Jetzt stand einer neuen Website nichts mehr im Weg - dachte ich.

Jonny und KathiJonny und Kathi

Soweit so gut, noch schlau gemacht, wie man so eine Homepage eigentlich anpackt, Provider und URL auswählen, ein Programm für die Seite nicht vergessen und los ging es. Der steinige Weg führte noch über Templates, Module, Plugins und weiteren Kram, den man zur Bedienung usw. braucht. Natürlich sollte alles zusammenpassen und miteinander funktionieren. Mit den Nerven schon fast am Ende, waren wir dann am 21.11. soweit fertig.

Kathi hatte auch schon Info´s und Fotos von Fahrern besorgt, die gleich eingepflegt wurden. Am 23.11. um 00:00 Uhr wurde die neue Website www.proet.eu dann online geschaltet. Bei der BDRC Abschlussfeier hatten wir gleich Gelegenheit den Launch zu feiern. Seitdem ist die Seite recht gut angekommen, viele Informationen trudeln rein, mit Motivation wird nicht gespart. Mitarbeit ist gewünscht, wer möchte kann uns seine Info´s einfach mailen. Immer wieder wird die Seite modifiziert und optimiert. Schaut deshalb ab und zu mal rein.

Kathi oder JonnyKathi oder Jonny

Wir hoffen damit die Klasse ProET populärer zu machen und die Drag Racing Gemeinde noch mehr zusammen zu schweißen. Über eine Serie, wie bei den Supro´s wird nachgedacht, ein Sponsor wird noch gesucht. Schau ma mal, wie´s mit uns weitergeht - wir sind optimistisch.

Euer www.ProET.eu Team

Kathi & Jonny“

Die Jungs und das Mädel aus Austria werden sich mit weiteren Menschen aus den ProET Reihen um die ganze Sache kümmern, Organisieren, Pitmarshal sein… und und und. Das ist ein positives Beispiel, nehmt euch eines daran… ihr habt auch Lust darauf mitten drin statt nur dabei zu sein? Meldet euch bei den Pro ET’lern, oder auch den SuproET’lern, ihr werdet mit offenen armen empfangen. Es gibt genug zu tun.

Markus Münch

Text und Bilder


rssfeed Gefallen an unseren Artikeln gefunden? Dann abonniere den Beschleuniger RSS-Feed.
Ansonsten findet Ihr in dieser Box die Möglichkeit diese Seite zu drucken, weiterzuempfehlen, euren Lesezeichen hizuzufügen oder einige Social Bookmarking-Links.
Email Drucken Favoriten  Twitter Facebook Myspace Stumbleupon Digg MR. Wong Technorati aol blogger google reddit Yahoo
ähnliche Artikel :

Hauptmenü

-

Neueste Galerien

auf zum YouTube Kanal - Der Beschleuniger Drag Racing News
YouTube
RSS-Feed - Der Beschleuniger Drag Racing News
RSS
Wellness-Massage,Ayurveda-Massage, Indische Kopfmassage, Fußreflexzonen - Massage, Traditionelle Thai Massage, Thailändische Fußmassage, Lymphdrainage, Hot Stone Massage, Schröpfkopf- Massage, Meditation, Entspannungstrainer/in, Reinkarnationstherapie
Ausbildungen, Seminare, Kurse für Sie aus Karlsruhe, Heidelberg, Mannheim, Stuttgart, Darmstadt
Wellness-Massage, Ayurveda-Massage, Indische Kopfmassage, Fußreflexzonen-Massage, Traditionelle Thai Massage, Thailändische Fußmassage, Lymphdrainage,
Hot Stone Massage, Schröpfkopf-Massage, Meditation, Entspannungstrainer/-in, Reinkarnationstherapie, Reinkarnationstherapeut / Rückführungsleiter